Heldengedenken

Im Gedenken an den Widerstand legte die Junge Alternative Bayern anlässlich des Jahrestages des 20. Juli 1944 nicht nur für die Attentäter um den Verschwörerkreis um Claus Schenk Graf von Stauffenberg in München am Platz der Freiheit einen Trauerkranz nieder. 🇩🇪

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.